Migros

 

Die Migros betreibt im Rahmen ihrer neuen, zentralen Warenwirtschaftslösung die Plattform MLSonline (Migros-Lieferanten-System online). MLSonline wurde von der Firma Software AG in Zusammenarbeit mit ihren Entwicklungspartnern, u.a. corix AG konzipiert und entwickelt. Die Lösung basiert auf dem "Tamino XML Server™" sowie anerkannten Datenaustauschstandards und bindet die Lieferanten der Migros in die elektronischen Prozesse des Grossverteilers sowie in die Zentrale Warenwirtschaft ein.

Unter der Bezeichnung MLSonline Control Center haben wir im Auftrag der Software AG eine Rich-Client-Applikation für die Support Teams von Migros und Software AG entwickelt. Mit Hilfe dieser Applikation können die Mitarbeiter des Teams ‚Supply Chain Support’ von Migros sowie des Applikationssupports von Software AG alle wichtigen MLSonline-Dokumente nach zahlreichen Suchkriterien auffinden, anzeigen und bearbeiten. Die Applikation erlaubt zudem, entlang der Beziehungen zwischen den Dokumenten zu navigieren. Dadurch können die Support-Mitarbeiter Anfragen effizient abarbeiten.
 

MLSonline Control Center basiert auf dem corix 4i Explorer. Die Applikation kommuniziert über eine WebService-Schnittstelle mit dem MLSonline Server, wobei die Daten als XML-Dokumente über eine sichere Verbindung übermittelt werden.

Lesen Sie mehr in der Case-Study.