FAQ

FAQ

FAQ / Häufig gestellte Fragen

Was bietet TOGETHER, um unsere Klienten mit möglichst geringem Aufwand zu verwalten?

Mit corix TOGETHER haben Sie Ihre Klientendaten standortunabhängig im Griff, indem Sie alles zentral und frei von Doppelspurigkeiten erfassen. Alle Ihre berechtigten Mitarbeiter haben Zugriff auf diese Daten und können Sie jederzeit pflegen. Für jeden Klienten können Sie eine freie Stelle buchen oder für ihn die passenden Plätze reservieren.

Können wir mit TOGETHER auch unser Stellennetz pflegen?

Ja! In TOGETHER gibt es ein ganzes Modul, welches Ihr Stellennetz abbildet. Sie verwalten alle Praktika oder Arbeitsstellen Ihrer Klienten und suchen ganz einfach nach einer passenden Stelle, indem Sie beispielsweise das gewünschte Berufsfeld vorgeben.

Wie stellen wir sicher, dass die verfügbaren Arbeitsplätze optimal belegt sind?

Dank den integrierten Analysetools können Sie in übersichtlichen Diagrammen die Auslastung ihrer Angebote überblicken. Mit dem Belegungsdiagramm sehen Sie auf einen Blick alle Belegungen und alle freien Plätze.

Können wir unsere Leistungen auch abrechnen?

Natürlich! In unserer Lösung finden Sie die offiziellen, national und kantonal vorgeschriebenen Tarife. Sie können aber auch ihre eigenen Tarife pflegen. Sind diese einmal eingestellt, werden die Rechnungen ohne Anstrengung automatisch generiert.

Können die Daten automatisch in Dokumente exportiert werden?

Ja, alle gängigen Branchenberichte wie z.B. die AMM Bescheinigung sind in TOGETHER schon vorhanden und können mit einem Klick mit den gespeicherten Daten aufbereitet werden. Dank unser Report-Engine können Sie auch Ihre eigenen Vorlagen gestalten! Mehr dazu...

Können wir mit TOGETHER unsere Wohnhäuser verwalten?

Ja, mit TOGETHER können Sie Ihre Gebäude, Stockwerke und Zimmer mitsamt den verfügbaren Betten erfassen. Sie können für Ihren Klienten einen Platz in einem Zimmer buchen oder reservieren. 

Wie stellen wir sicher, dass die verfügbaren Betten optimal belegt sind?

Mit unserem Belegungsdiagramm sehen Sie alle Belegungen und können auf einen Blick überprüfen, in welchem Zimmer es für eine bestimmte Zeitperiode noch freie Betten gibt.

Bietet TOGETHER auch eine Lösung für Serienbriefe?

Selbstverständlich! Mit unserer Reporting Engine können Sie Ihre eigenen Vorlagen für alle Ihre Klienten erstellen und so z.B. Briefe oder Rechnungen mit den vorhandenen Daten ausdrucken. Die Engine ist so gebaut, dass Sie auch selber Vorlagen erstellen und Ihre Briefe nach Ihren Wünschen gestalten können. Mehr dazu...

Wir haben viele Daten über unsere Klienten. Wie können wir mit TOGETHER aus diesen Daten zusätzliche Informationen gewinnen?

Unsere Lösung bietet ein komplettes Modul für Statistiken an. Dank diesem können Sie für eine bestimmte Periode wertvolle Auswertungen erstellen, wie z.B. die durchschnittliche Aufenthaltsdauer oder die Anzahl der Personen pro Angebotstyp. Mit dem Auslastungsdiagramm sehen Sie auch wie gut die einzelnen Programme oder Zimmer ausgelastet sind.

Was bietet TOGETHER, damit wir unsere Klienten optimal betreuen können?

Mit corix TOGETHER werden all Ihre Daten zentral gespeichert. In der Klientenübersicht haben Sie Zugriff auf alle diese Daten und zusätzlich auch auf alle Dokumente, die den Klienten betreffen. Ausserdem können Sie dort auf einen Blick sehen, an welchen Programmen der Klient teilgenommen hat, welche Ansprechpartner für ihn zuständig sind oder noch viele weitere nützliche Informationen.

Wie können wir sicherstellen, dass nichts vergessen geht?

In unserer Lösung können Klienten mit Workflows «gekoppelt» werden. So können Sie für jeden Klienten vorbestimmte Prozessabläufe starten und jederzeit erkennen in welchem Zustand sich der Prozess gerade befindet, welcher Mitarbeiter für den nächsten Arbeitsschritt verantwortlich ist und noch vieles mehr. Alle nicht erledigten Arbeitsschritte erscheinen ausserdem auf der Mitarbeiter-Pendenzenliste. Damit wird jede Station im Integrationsprozess nachvollziehbar!

Wir bieten auch Kurse an: Gibt es in TOGETHER auch hierfür eine Lösung?

Klar! In TOGETHER finden Sie ein komplettes Modul für das Kurswesen. In diesem können Sie Bildungsangebote verwalten und Kurse mitsamt den entsprechenden Terminen pflegen. Für jeden Kurs oder Termin führen Sie die Teilnehmerliste. Natürlich können Sie damit auch für jeden Klienten die Kursteilnahmen abrechnen.

Unsere Klienten arbeiten mit verschiedenen Personen und Institutionen zusammen. Wie ist das in TOGETHER organisiert?

Sie können mit TOGETHER alle Ansprechpartner und Kontakte Ihrer Klienten pflegen, so dass Sie immer wissen welcher Arzt, IV-Berater oder Betreuer kontaktiert werden muss. Für jeden Ansprechpartner sehen Sie dessen Rolle im Integrationsprozess. Auch hier werden die Daten zentral ohne Mehrfacherfassungen gepflegt: ein Ansprechpartner wird genau einmal erfasst und kann damit auf weiteren Datensätzen referenziert werden.

Welche Informationen unserer Klienten können wir in TOGETHER pflegen?

Sie können für Ihre Klienten beinahe beliebige Stammdaten pflegen, aber auch spezifische Informationen wie z.B. das IBB Rating oder den Invaliditätsgrad. Für jeden Klienten können Sie in TOGETHER auch Dokumente importieren, damit jeder berechtigte Mitarbeiter alle benötigten Informationen sofort zur Hand hat.

Klienten können an verschiedenen Programmen gleichzeitig teilnehmen. Wie ist das in TOGETHER abgebildet?

In TOGETHER können Sie pro Klient mehrere Fälle eröffnen. Darin können Sie den Einsatz in Ihre Programme in mehrere Verfügungen oder Kostengutsprachen aufteilen. Dort pflegen Sie alle wesentlichen Informationen wie z.B. die Anmeldedauer, den Tarif, den Kostenträger, den Beschäftigungsgrad oder das Programm. Damit können Sie Klienten auch mehreren Angeboten zuteilen.

Können mit dieser Lösung auch Zielvereinbarungen verwaltet werden?

Sicher! Für jeden Klienten können Sie verschiedene Ziele vereinbaren - vordefiniert aus Ihren Vorlagen oder für diese Person individuell gestaltet. Diese Ziele können Sie periodisch überprüfen und up-to-date halten, indem Sie regelmässig den Erfüllungsgrad aktualisieren. Jeder Zielvereinbarung können auch Dokumente angehängt werden.